Home » Auto/Verkehr » Kundenorientierung als Schlüssel zum Erfolg: 50-jähriges Jubiläum des Autohauses Heitmeyer

Kundenorientierung als Schlüssel zum Erfolg: 50-jähriges Jubiläum des Autohauses Heitmeyer





Lindlar. Deutschland ist das Land des Mittelstandes, der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie als „Beschäftigungsmotor“ der Nation bezeichnet wird. 37 Prozent des gesamten von Unternehmen in Deutschland erwirtschafteten Umsatzes wird von Mittelständlern realisiert, die zudem mehr als 15 Millionen beschäftigten eine Arbeitsstelle bieten und 2013 rund 1,27 Millionen der 1,54 Millionen betrieblichen Ausbildungsplätze stellten. Der Erfolg des Wirtschaftsstandorts Deutschland stützt sich somit klar auf die Leistungskraft der klein- und mittelständischen Unternehmen. Das Autohaus Heitmeyer ist ein klassisches Beispiel für die Stärke des deutschen Mittelstandes. 1960 als VW-Vertragswerkstatt gegründet, übernahmen die Eheleute Heide und Friedel Heitmeyer 1965 das Autohaus in Lindlar. Der Beginn einer Erfolgsgeschichte, denn das Autohaus wuchs über die Jahre stetig. Ein diversifiziertes Produkt- und Serviceangebot sowie ein ausgeprägter Dienstleistungswille gewährleisteten, dass das Autohaus Heitmeyer auch die letzten Krisenjahre unbeschadet überstand und im September dieses Jahres zusammen mit seinen Kunden und Mitarbeitern in Lindlar sein 50-jähriges Jubiläum feiern wird. Informationen zu Jubiläumsangeboten, Service, VW und Sicherheit gibt es auf www.heitmeyer.de.

Inzwischen ist das Autohaus in Lindlar ein klarer Wirtschaftsfaktor der Region und Arbeitgeber für mehr als 50 Mitarbeiter. Geschäftsführer Torsten F. Opitz ist stolz auf die Rolle, die das Autohaus in der Region spielt. „Wir sind tief verwurzelt in dieser Gegend, speziell in Lindlar. Wir als Autohaus sind sowohl Arbeitgeber als auch Sozialpartner geworden. Inzwischen haben wir über 100 Azubis ausgebildet, allein zurzeit beschäftigen wir acht. Das Interesse an unseren Kunden beschränkt sich nicht nur auf deren Fahrzeuge. Wir möchten, dass jeder sicher im Straßenverkehr unterwegs ist. Deswegen haben wir zum Beispiel 150 Warnwesten an die Lindlarer Kindergärten gespendet.“ Das Autohaus Heitmeyer ist unter anderem als Spezialist für VW über die Zeit kontinuierlich gewachsen, in den letzten Jahren war sogar ein beschleunigter Aufschwung zu verzeichnen. Der Grund für den Erfolg liegt für Opitz auf der Hand: „Unsere Stärke als Autohaus in Lindlar ist ganz klar unsere hohe Kundenorientierung. Wir finden immer Lösungen für unsere Kunden, egal, ob es sich um den Autokauf oder anschließende Wartungen und Reparaturen handelt.“ Dabei spielt es keine Rolle, ob die Kunden mit einem Wagen aus dem Hause VW oder einer anderen Marke ins Autohaus kommen. „Wir haben sowohl in einen neuen Lichtprüfstand als auch in einen Prüfstand für Achsvermessung und Fahrerassistenzsysteme investiert, um sicher zu stellen, dass wir alle Fahrzeuge mit modernster Technik warten und prüfen können“, erklärt der Spezialist für VW, Sicherheit und besten Service. Im Rahmen der Werkstattvergrößerung hat das Autohaus Heitmeyer zudem zusätzliche Karosseriebauplätze geschaffen, so dass nun auch in diesem Arbeitsbereich alle Marken bedient werden können. Nähere Informationen zum Serviceangebot des Autohauses Heitmeyer in Lindlar unter www.heitmeyer.de.

Anlässlich des Jubiläums hat das Autohaus Heitmeyer in Lindlar sich vorgenommen, weiter auf Innovationen zu setzen. Als Partner von VW im Oberbergischen möchte es dazu beitragen, den VW Hybrid-Golf zum Marktführer im Bereich E-Mobilität in Deutschland zu machen. Pünktlich zum Jubiläumsjahr stehen der VW Hybrid-Golf und der VW e-Golf zu einer Probefahrt im Autohaus in Lindlar zur Verfügung. Geschäftsführer Opitz ist überzeugt: „Das ist die Zukunft“, und freut sich auf die kommenden Jahre. „Vor allem für das Jubiläumsjahr haben wir als Autohaus und Experte für VW einige Überraschungen für unsere Kunden geplant, denn ohne sie wäre der langfristige Erfolg des Autohauses nicht möglich gewesen.“

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1178988

Erstellt von an 27 Feb 2015. geschrieben in Auto/Verkehr. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de