Home » Bilder, Kultur » Kunst im Ohr: SWR2 bei der 14. art Karlsruhe (FOTO)

Kunst im Ohr: SWR2 bei der 14. art Karlsruhe (FOTO)






 


„SWR2 Zeitgenossen“ mit Isabel Pfeiffer-Poensgen (Vernissage,
15.2.) / „SWR2 Journal am Mittag“ live (18.2.) / Künstler,
Galeristen, Sammler beim „SWR2 Messe-Talk“ (18./19.2.)

Wenn vom 16. bis 19. Februar auf der 14. art Karlsruhe rund 200
Galerien aus 11 Ländern ihre Kunst ausstellen, berichtet SWR2 wieder
aus dem Foyer der Halle Ost. Auf dem Programm stehen Diskussionen mit
interessanten Protagonisten der Szene: live in „SWR2 Journal am
Mittag“ (18.2.) und in zwei „SWR2 Messe-Talks“ (18./19.2.) . Zur
Vernissage am Mittwoch, 15. Februar, um 15:30 Uhr spricht Susanne
Kaufmann (SWR2) in „SWR2 Zeitgenossen“ mit Isabel Pfeiffer-Poensgen,
Generalsekretärin der Kulturstiftung der Länder. Dabei geht es auch
darum, welche Auswirkungen das neue Kulturgutschutzgesetz auf den
Kunstmarkt hat. Die Ausstrahlung des Gesprächs ist am Samstag, 18.
Februar 2017, um 17:05 Uhr in SWR2.

Bildhauer Daniel Wagenblast schnitzt am SWR2-Stand Am Samstag, 18.
Februar, um 12:33 Uhr berichtet das „SWR2 Journal am Mittag“ live von
der art Karlsruhe. Zu den Inhalten der Sendung zählt ein Rundgang
über die Messe mit Florian Illies, Popliterat und diesjähriger Juror
für den „Hans Platschek Preis für Kunst und Schrift“. Nach welchen
Kriterien Galerien für die Messe ausgewählt werden, berichtet die
Kölner Galeristin Anja Knoess im Gespräch mit Moderatorin
Marie-Dominique Wetzel. Der Stuttgarter Holzbildhauer Daniel
Wagenblast schnitzt während der Sendung am Stand von SWR2 eine
Skulptur. Zu Wort kommt natürlich auch der frischgekürte
art-Karlsruhe-Preisträger 2017.

„SWR2 Messe-Talks“ am Wochenende

Am Samstag und Sonntag, 18. und 19. Februar, jeweils ab 16 Uhr
verspricht der „SWR2 Messe-Talk“ mit Susanne Kaufmann und
Marie-Dominique Wetzel weitere Einblicke in eine harte Branche mit
sensiblen Waren. Vom schmerzhaften Entlassen der eigenen
Kunstproduktion in den Markt erzählt die Künstlerin Marion Eichmann
aus Berlin – schließlich sind Kunstwerke wie Kinder. Die Frage, wie
man sich als Galerist in einem globalisierten Kunstmarkt behaupten
kann, beantwortet der Freiburger Galerist Albert Baumgarten. Welche
wichtige Rolle persönliche Vernetzung in der Szene spielt, erläutert
der Karlsruher Sammler und Förderer Henning Rickmann.

SWR2 Stand auf der art Karlsruhe: Foyer Ost, Stand I 05 Alle
Gespräche zum Nachhören und Nachschauen auch auf
www.SWR2.de/artkarlsruhe

Pressefotos auf www.ARD-Foto.de

Pressekontakt: Oliver Kopitzke, Tel. 07221 929 23854,
oliver.kopitzke@SWR.de

Original-Content von: SWR – S?dwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1452799

Erstellt von an 6 Feb 2017. geschrieben in Bilder, Kultur. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de