Home » Allgemein » Mitteldeutsche Zeitung: zu Elektromobilität und Fahrrad

Mitteldeutsche Zeitung: zu Elektromobilität und Fahrrad





Vor allem die großen Durchfahrtstraßen aus den
Zeiten der „autogerechten Stadt“ müssen zu Gunsten von breiten
Radwegen gestutzt werden. Es braucht Schnellwege auf eigenen Trassen
mit Brücken und Unterführungen und ohne Ampeln, damit Velos schneller
vorankommen. Warum diese Zurückhaltung in den Rathäusern? Es ist vor
allem die kleinmütige Angst vor Konflikten mit der Autolobby und mit
den Einzelhändlern, die noch immer glauben, dass mit mehr städtischem
Raum für Pkw und mit Parkplätzen unmittelbar vor der Ladentür alles
gut wird. Der Autobauer BMW weiß es längst besser.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1553976

Erstellt von an 21 Nov 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de