Home » Allgemein » Mitteldeutsche Zeitung: zu Schockbildern auf Tabakverpackungen

Mitteldeutsche Zeitung: zu Schockbildern auf Tabakverpackungen





Kampagnen wie die Verbreitung von Schockbildern auf
den Verpackungen machen offenbar Sinn. Vielleicht führt sie nicht
dazu, eine allzu große Zahl von Rauchern zu bekehren. Aber ganz
offensichtlich ist sie durchaus geeignet, junge Menschen vom Griff
zum Glimmstängel abzuhalten. Doch es reicht nicht, die Zigaretten von
Zusatzstoffen zu befreien oder sie als Gesundheitskiller zu
brandmarken. Denn es gibt Alternativen, deren Risiko geringer zu sein
scheint: Der Trend zu E-Zigaretten hält an. Das ist kein gutes
Zeichen.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1460730

Erstellt von an 24 Feb 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de