Home » Auto/Verkehr, Bilder » Münchner car2go-Flotte jetzt mit Fahrzeugen von smart und Mercedes-Benz (FOTO)

Münchner car2go-Flotte jetzt mit Fahrzeugen von smart und Mercedes-Benz (FOTO)






 


Für seine kleinen, stadttauglichen Autos ist car2go in München
längst bekannt. Ab 29. August 2016 erhält die Münchner Flotte des
Marktführers im free-floating Carsharing jedoch Zuwachs: 105
Mercedes-Benz A-Klasse Fahrzeuge und 45 Mercedes-Benz GLAs ergänzen
die blau-weißen smart Autos in der bayerischen Landeshauptstadt.
Insgesamt sind 490 Fahrzeuge von car2go in München verfügbar.

„Auch unsere Münchner Kunden sollen von einer größeren
Modellvielfalt in unserer Flotte profitieren. Die Frage nach einer
spontanen Carsharing-Lösung für zwei oder mehr Personen stellt sich
mit dem Mix aus Fahrzeugen von smart und Mercedes-Benz in der
car2go-Flotte in Zukunft nicht mehr“ sagt Roland Keppler,
Geschäftsführer von car2go.

Das Surfbrett für die Eisbachwelle im Englischen Garten oder
Urlaubsgepäck für die vierköpfige Familie – die Kompaktklassen von
Mercedes-Benz bieten ausreichend Platz für verschiedenste
Bedürfnisse. Am Mietvorgang selbst ändert sich jedoch nichts: Die
Fahrzeuge sind wie gewohnt per App überall im Geschäftsgebiet spontan
an- und abmietbar. Kunden von free-floating Anbietern wie car2go
dürfen die Carsharing-Fahrzeuge in München mittlerweile in allen
Parklizenzzonen parken. Dazu gehören auch Altstadt und
Hauptbahnhofviertel.

Gerade in der Urlaubszeit nutzen die Münchner die Autos von car2go
vermehrt für Fahrten zum Flughafen. Wer einen Flug mit Lufthansa
gebucht hat, profitiert dabei von der Kooperation mit car2go und
spart sich Anmeldegebühren, Flughafenpauschale und Parkgebühren am
Flughafen. Nähere Informationen gibt es hier:
https://lufthansa.car2go.com/

Über car2go

car2go ist Marktführer im Bereich des free-floating Carsharing und
ein 100%iges Tochterunternehmen der Daimler AG. Mit dem
Carsharing-Konzept von car2go können smart fortwo und Mercedes-Benz
Fahrzeuge überall und jederzeit zu günstigen (Minuten-) Preisen
gemietet werden. Das Finden, Buchen und Bezahlen der Fahrzeuge
erfolgt per Smartphone. Den Carsharing-Dienst car2go gibt es seit
2008. Er ist international an 30 Standorten verfügbar (15 Standorte
in Europa, davon sieben in Deutschland, 14 Standorte in Nordamerika
und mit Chongqing/China einen Standort in Asien). Eine
länderübergreifende Nutzung ist jeweils innerhalb Europas und
Nordamerikas möglich. Die inzwischen über 14.000 Fahrzeuge wurden von
fast zwei Millionen Kunden bereits mehr als 71 Millionen Mal
angemietet. Rein elektrische Flotten mit insgesamt 1.320 Fahrzeugen
gibt es an drei Standorten (Stuttgart, Amsterdam und Madrid). Damit
ist car2go einer der größten Anbieter im Bereich des elektromobilen
Carsharings. Firmensitz des Carsharing-Anbieters ist
Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart. Das operative Geschäft wird
innerhalb Europas von der car2go Europe GmbH gestaltet, einem Joint
Venture-Unternehmen zwischen Daimler und Europas führendem
Autovermieter Europcar. Weitere Informationen auch unter
www.europcar-group.com.

Weitere Informationen zu car2go und Pressebilder unter
www.car2go.com und auf der Daimler Global Media Site:
http://media.daimler.com/

Pressekontakt:

car2go
Vera Pfister, 0711 17 33966

Original Content von: car2go Group GmbH, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1393727

Erstellt von an 29 Aug 2016. geschrieben in Auto/Verkehr, Bilder. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de