Home » Kultur, Musik » „Mythos Beethoven“: 6-teilige 3sat-Dokumentationsreiheüber das stürmische Leben Ludwig van Beethovens

„Mythos Beethoven“: 6-teilige 3sat-Dokumentationsreiheüber das stürmische Leben Ludwig van Beethovens





ab Samstag, 3. Dezember 2016, 21.00 Uhr
Erstausstrahlung

Er war genial, eigensinnig und ungemein geschäftstüchtig – Ludwig
van Beethoven (1770 – 1827). Als einer der berühmtesten Komponisten
klassischer Musik revolutionierte er die Musikgeschichte und das
Selbstverständnis der Künstler zu dieser Zeit. Und das, obwohl er wie
alle Musiker von Mäzenen abhängig war. So schreibt er an seinen
Gönner Fürst Karl Max von Lichnowsky: „Fürsten hat es und wird es
noch Tausende geben; Beethoven gibt““s nur einen.“ Der Idealist fühlte
sich nichts und niemandem verpflichtet, außer seiner Kunst. Die
sechsteilige Dokumentationsreihe „Mythos Beethoven“ stellt den Wiener
Klassiker aus dem Rheinland vor und erforscht seine Geheimnisse. 3sat
zeigt die Reihe in Doppelfolgen am Samstag, 3., 10., und 17. Dezember
2016, gegen 22.00 Uhr.

Zum Auftakt folgt der erste Teil am Samstag, 3. Dezember 2016,
21.00 Uhr, der Spur des Revolutionärs Beethoven, der den
französischen Idealen von 1789 anhängt und politischen Rückschritt
ebenso verachtet wie musikalische Verzagtheit. Direkt im Anschluss,
um 21.30 Uhr, schaut die zweite Folge auf den Verführer Beethoven,
der trotz seines wenig ansprechenden Äußeren wohl erheblichen Erfolg
bei den Frauen hatte und zeigt, wie seine Gefühle auch in seiner
Musik spürbar sind.

Die weiteren Teile der Reihe „Mythos Beethoven“ beschäftigen sich
mit dem Virtuosen, dem Kranken, dem Unternehmer und dem
Unsterblichen.

Außerdem zeigt 3sat am Samstag, 3. Dezember 2016, 22.00 Uhr, den
Dokumentarfilm „RE-SOUND Beethoven“. Hier laden das Orchester der
Wiener Akademie und sein Leiter Martin Haselböck zu einer
musikalischen Reise durch Wien ein.

Redaktionshinweis: Im 3sat-Pressetreff finden Sie Sendedaten,
Bilder sowie einen Artikel aus dem „3sat TV- & Kulturmagazin“
(4/2016) von Autor und Schriftsteller Thomas von Steinaecker. Von ihm
sind auch die erste und vierte Folge der Reihe, die Sie dort als
Video-Streams ansehen können. Die zweite und dritte Folge von Georg
Wübbolt liegen ab Ende November vor: pressetreff.3sat.de/startseite/p
rogramm/programmhinweise/artikel/mythos-beethoven

Bilder erhalten Sie hier: presseportal.zdf.de/presse/beethoven

Pressekontakt:
Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Jessica Zobel
+49 (0) 6131 – 701 6293
zobel.j@3sat.de
www.pressetreff.3sat.de

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1427942

Erstellt von an 23 Nov 2016. geschrieben in Kultur, Musik. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de