Home » Computer » NetCurrency.com startet mit Neco die weltweit erste digitale Währung für den globalen Devisenmarkt

NetCurrency.com startet mit Neco die weltweit erste digitale Währung für den globalen Devisenmarkt





NetCurrency.com, ein
Startup-Unternehmen aus der Fintech-Branche mit Sitz in Hongkong,
kündigt die Ausgabe einer Betaversion der weltweit ersten digitalen
Währung unter dem Namen Neco für den globalen Devisenhandel und
globale Vermögensverwaltungen, ein Markt mit einem täglichen
Handelsvolumen von 5 Billionen US-Dollar, an.

Bei Net Currency (Neco oder NTC) handelt es sich um ein
geo-politisches, neutrales Währungssystem mit einem digitalen
Währungsportfolio, das sich fundamental von Kryptowährungen oder
virtuellen Währungen, wie etwa Bitcoin, unterscheidet. Net Currency
wird nicht von irgendeiner Zentralbank ausgegeben oder durch
Computeralgorithmen erzeugt, sondern wird von einer Gemeinschaft von
Anwendern ausgegeben und gestützt und besteht aus einem Spektrum an
ihr unterliegenden Weltleitwährungen, deren jeweiligen prozentualen
Anteil die Mitglieder vereinbaren.

Net Currency bringt die Legitimität, Stabilität und Liquidität der
Weltleitwährungen zusammen, wobei die Geschwindigkeit, die Vernetzung
und die Innovationskraft des sich weiterentwickelnden Internets
genutzt wird. Der eingebaute Gleichgewichtsmechanismus von Net
Currency ermöglicht es den Anwendergemeinschaften, das Risiko von
Währungsschwankungen zu reduzieren und Währungsspekulationen
abzuwehren.

„Durch die Einführung des Modells einer Peer-to-Peer-Community und
des Konzepts eines Währungskorbs, die von unserer patentrechtlich
geschützten Redstar-Block-Chain-Technik unterstützt werden, die die
schnellsten Reaktionszeiten, wie sie für Finanztransaktionen in
Echtzeit benötigt werden, bietet, führt Neco mit Effizienz, Fairness
und einem vollständigen Angebot für die globalen Devisenmärkte und
globale Vermögensverwaltungen ein neues Zeitalter an“, sagte Tong Li,
Gründer und CEO von NetCurrency.com.

„Neco ist viel mehr als eine digitale Währung, es ist das Angebot
eines kooperativen globalen Fintech-Standards, der wie Visa von jeder
Finanzinstitution, Bank oder Gemeinschaft, egal wo auf der Welt,
genutzt werden kann. Wir beabsichtigen, die Währung als
Open-Source-Projekt weiterzuentwickeln“, sagte Tong.

Tong ist ein am MIT ausgebildeter Technologieunternehmer, der vor
der Übernahme durch die Bank of America für Merrill Lynch in New York
an quantitativen Handelssystemen gearbeitet hat. Tong ist zudem der
Gründer von zwei weiteren führenden Fintech-Unternehmen in China:
Yoopay.cn, Chinas größte Online-Handelsplattform für Veranstaltungen,
und LanhuHealth.com, die erste Suchmaschine für Krankenversicherungen
in China.

NetCurrency.com lässt das System derzeit gemeinsam mit Partner,
die den Start unterstützen, darunter Banken und Finanzinstitutionen,
Beta-Tests durchlaufen. Das Unternehmen geht davon aus, dass es die
weltweit erste Charge von Neco im Januar 2018 ausgeben kann.

Pressekontakt:
Abby Du
+86-010-85999418
info@netcurrency.com

Original-Content von: NetCurrency.com, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1546463

Erstellt von an 1 Nov 2017. geschrieben in Computer. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de