Home » Allgemein » Neue Westfälische (Bielefeld): „Die Bauern sind Getriebene der Agrarpolitik“

Neue Westfälische (Bielefeld): „Die Bauern sind Getriebene der Agrarpolitik“





Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD)
sieht die deutschen Landwirte in einer schwierigen wirtschaftlichen
Lage. „Die Bauern sind Getriebene der Agrarpolitik“, sagte die
SPD-Politikerin der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen
(Donnerstagausgabe). Sie wünsche sich, dass noch in diesem Jahr ein
erster Schritt bei der Umschichtung der Agrarförderung erfolge. „Wir
schichten bisher 4,5 Prozent der rein flächenbezogenen Fördergelder
in Umwelt- und Tierwohlprogramme um, man dürfte aber schon jetzt bis
zu 15 Prozent nach diesen Kriterien verteilen. Das sollten wir auch
ab 2018 tun. Da zeigt sich der Landwirtschaftsminister aber noch
hartleibig“, kritisiert die Ministerin ihren Kabinettskollegen
Christian Schmidt (CSU). „Ich bin nicht für Agrarpolitik zuständig,
aber für den Schutz von Boden, Wasser, Luft und für Artenvielfalt.
Das alles wird durch Landwirtschaft beeinflusst“, so Hendricks.

Pressekontakt:
Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de

Original-Content von: Neue Westf?lische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1457070

Erstellt von an 16 Feb 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de