Home » Allgemein » Neue Westfälische (Bielefeld): medien-info: Wolf leitet Untersuchungsausschuss im Fall Amri

Neue Westfälische (Bielefeld): medien-info: Wolf leitet Untersuchungsausschuss im Fall Amri





Der rechtspolitische Sprecher der
SPD-Landtagsfraktion, Sven Wolf (41) aus Remscheid, soll nach
Informationen der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen
(Mittwochausgabe) den Parlamentarischen Untersuchungsausschuss des
NRW-Landtags zum Fall Amri leiten. Aller Voraussicht nach wird der
Landtag die Einrichtung des Untersuchungsausschusses in seiner
Plenarsitzung am Mittwoch beschließen. Wolf hatte auch schon den
Untersuchungsausschuss des Landtags zur NSU-Affäre geleitet. Sprecher
der SPD im Untersuchungsausschuss soll der innenpolitische Sprecher
der Landtagsfraktion, Thomas Stotko (50) aus Witten, werden. Sprecher
der CDU soll der Paderborner Agbeordnete Daniel Sieveke (40) werden.
Sieveke ist Vorsitzender des Landtags-Innenausschusses. Die SPD
bekommt den Vorsitz nach einer üblichen Regel im Landtag. Der Vorsitz
im zuvor eingerichtete Untersuchungsausschuss zu den Vorkommnissen
der Kölner Silvesternacht war an die CDU (Peter Biesenbach aus
Hückeswagen) gegangen.

Pressekontakt:
Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de

Original-Content von: Neue Westf?lische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1456286

Erstellt von an 14 Feb 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de