Home » Telekommunikation » Neues Zeitalter für Webseitenkommunikation beginnt jetzt

Neues Zeitalter für Webseitenkommunikation beginnt jetzt





Kundenservice im Internet
Kundenservice im Internet wird mit dem von Junghanns Communications entwickelten Ahoy!Communicator neu definiert. Mit wenigen einfachen Schritten ist die Lösung auf der eigenen Webseite integriert und ermöglicht direkte sichere Kommunikation. Ohne zusätzliche Software.
Der Ahoy!Communicator ist eine Video, Chat und Sprachlösung für Webseiten. Sie verbindet den Webseitenbesucher mit dem Webseitenbetreiber – direkt, sicher und einfach. Der Ahoy!Communicator ermöglicht direkte Kundeninteraktion über die Webseite. Kunden können gemeinsam mit einem persönlichen Verkaufsberater online einkaufen, direkte Fragen stellen und beantwortet bekommen. Der Ahoy! Communicator ermöglicht eine stark verbesserte Kundenkommunikation, er fördert den Aufbau von Vertrauen und Kundenzufriedenheit durch personalisierte Online Beratung im Internet.
Sicherheit im Vordergrund
Der Ahoy! Communicator stellt eine gesicherte verschlüsselte Verbindung zwischen Kundenbrowser und Kundenberater her. Er ist ausgelegt für höchste Sicherheit, so dass die Lösung auch in sicherheitsrelevantem Umfeld zum Einsatz kommen kann. Die Lösung kann sowohl als Cloud Lösung, oder als Enterprise Lösung im Unternehmensnetzwerk zum Einsatz kommen. Der Anrufer kann in der Anonymität des Internets bleiben und ohne vorherige Registrierung Kontakt aufnehmen.
Die Lösung ist für den Einsatz auf jeglicher Webseite und Branche entwickelt. Der Ahoy!Communicator kann sowohl im E-Commerce, als auch bei erklärungsbedürftigen Dienstleistungen und Produkten, der Touristik oder im Callcenter zum Einsatz kommen. Die benötigte technische Infrastruktur beschränkt sich auf den Webbrowser und freies Internet, wenn Video und Sprache hinzukommen ergänzt um Video und Soundzubehör. Die Entwicklung wurde bereits in 2011 gestartet und mit dem ersten Projekt als einfacher Call-Button unter der Webseite www.c-button.de zum Erfolg geführt. Die eingesetzte Technologie basiert auf WebRTC und Java Script. WebRTC ist ein Kürzel für eine im Browser vorhandene Software die den Echtzeit Zugriff auf Mikrofon, Kamera und Lautsprecher ermöglicht. Es ist ein Standard der vom W3C Forum und der IETF (Internet Engineering Task Force) getragen wird und von diversen führenden Technologieunternehmen wie Cisco, Google und Ericson unterstützt und Bestandteil von den Browsern Chrome, Firefox und Opera.
Unified Communications mit dem Ahoy!Communicator
Der Ahoy!Communicator ist eine Unified Communications Lösung. Dem Webseitenbesucher wird die Verfügbarkeit des Agenten des Webseitenbetreibers signalisiert. Der Agent kann auch seine eigene Verfügbarkeit steuern und ggf. einschränken.
Callcenter mit dem Ahoy!Communicator
Unternehmen können mit dem Ahoy! Communicator direkte Vertriebsunterstützung in Verbindung mit der Webseite und dem Telefon durchführen. Die direkte Integration mit der Telefoninfrastruktur verbindet Online und Telefonverkauf. Kunden erhalten am Point of Sale die Unterstützung, die sie für den Kauf benötigen – auf der Webseite, direkt und Kunden bezogen.
E-Commerce Support und Verkaufsunterstützung mit dem Ahoy!Communicator
Mit dem Ahoy! Communicator kann direkt auf der online Shopping Seite Kundenservice angeboten werden. In Verbindung mit Google Analytics ist es möglich, den Support dann anzubieten, wenn der Kunde ihn benötigt.
Der Ahoy!Communicator im Einsatz im Kunden Support
Der Ahoy! Communicator ermöglicht einen verbesserten Kundensupport. Als Bestandteil der Webseite kann er bei der Beantwortung von schwierigen Fragen in Online Foren zum Einsatz kommen. Am Ende der Selfservice Fragen kann dem Kunden die Verbindung zum Spezialisten angeboten werden und diesem steht der bisherige Frageverlauf und gegebenenfalls der Kundenname zur Verfügung. Sprache ist immer die beste Möglichkeit die Frage auszuformulieren und ermöglicht damit eine bessere kundenfreundliche Lösung als die Lektüre von Foren. In Verbindung mit dem Ahoy! Communicator, kann dem Kunden am Ende eines Web2.0 Service Forum eine Lösung angeboten werden.
Einsatz des Ahoy!Communicator in der Touristik
Die direkte Beratung im Reisebüro kann mit dem Ahoy! Communicator auch Online stattfinden .Die persönlichen Reiseerlebnissen des Beraters führen zu mehr Vertrauen als die reine Nutzung von Onlinediensten. Der Ahoy! Communicator bietet daher die Möglichkeit, dass Reisebüros auf ihren Webseiten die Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme zur Verfügung stellen.
Erklärungsbedürftige Produkte verkaufen mit dem Ahoy!Communicator Gerade bei erklärungsbedürftigen Produkten ist es nötig, dass Kundenberater dem Kunden seine Lösung zusammenstellen und verkaufen. Durch den Einsatz des Ahoy! Communicators ist es möglich hier direkt den Kunden auf der Webseite einzufangen, und mit dem Kundenberater zu verbinden.
Interessierte Nutze können den Ahoy!Communicator Anwendung in der Betatestphase für drei Monate gratis nutzen. Start der Testphase ist der 1. Mai 2014. Interessierte Nutzer können sich unter www.ahoycommunicator.com anmelden.

Junghanns Communications GmbH ist ein Telekommunikationssoftware Unternehmen aus Kiel. Fokussiert auf Kundenservice Produkte wurden frühzeitig die Chancen von WebRTC erkannt und diverse Lösungen zum verbesserten Kundenservice entwickelt. Dazu gehört auch die Callcenter Suite BMS als vollwertige In- und Outbound Callcenter Lösung für den Mittelstand.

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1052578

Erstellt von an 29 Apr 2014. geschrieben in Telekommunikation. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de