Home » Bildung/Job » Oktober mit leichtem Plus

Oktober mit leichtem Plus





Zum Stichtag 31. Oktober 2016 verzeichnet die IHK Heilbronn-Franken 4 668 neu eingetragene Ausbildungsverhältnisse. Der Oktober endet damit im Vergleich zum Vorjahr mit einem leichten Plus von 0,1 Prozent.
Zum 31. Oktober wurden im Stadt- und Landkreis Heilbronn 2 266 neu eingetragene Ausbildungsverhältnisse (davon 922 in technischen und 1 344 in kaufmännischen Berufen), im Landkreis Hohenlohe 790 (davon 369 in technischen und 421 in kaufmännischen Berufen), im Main-Tauber-Kreis 610 (davon 255 in technischen und 355 in kaufmännischen Berufen) und im Landkreis Schwäbisch Hall 1 002 (davon 438 in technischen und 564 in kaufmännischen Berufen) verzeichnet.
?Eine schwarze Null bei den Ausbildungszahlen ist ein erfreuliches Ergebnis. Damit machen sich die intensiven Bemühungen der IHK Heilbronn-Franken bezahlt, die Unternehmen bei der Besetzung ihrer Ausbildungsplätze zu unterstützen?, so Dietmar Niedziella, Leiter Berufsbildung der IHK Heilbronn-Franken. ?Auch bei der Vermittlung von Flüchtlingen in Ausbildung sind erste Erfolge zu verzeichnen?, so Niedziella weiter.

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1422557

Erstellt von an 9 Nov 2016. geschrieben in Bildung/Job. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de