Home » Allgemein » Rheinische Post: Chefin der Kinderkommission fordert unabhängigen Kinderbeauftragten

Rheinische Post: Chefin der Kinderkommission fordert unabhängigen Kinderbeauftragten





Die Vorsitzende der Kinderkommission im
Bundestag, Susann Rüthrich (SPD), hat die Einsetzung eines
unabhängigen Kinder- und Jugendbeauftragten im Bundestag gefordert.
„Was es auf kommunaler Ebene schon gibt, brauchen wir auch auf
Bundesebene“, sagte Rüthrich der in Düsseldorf erscheinenden
„Rheinischen Post“ (Freitagausgabe). Nach ihrer Vorstellung solle der
Beauftragte unabhängig von Ministerien sein und kommende Gesetze auf
ihre Kindertauglichkeit prüfen, so die SPD-Politikerin. Damit
unterstützt Rüthrich eine entsprechende Petition der Deutschen
Akademie für Kinder- und Jugendmedizin (DAKJ). Innerhalb eines Monats
will die Organisation unter anderem im Internet 50 000 Unterschriften
sammeln und dem Petitionsausschuss des Bundestages überreichen.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1175525

Erstellt von an 20 Feb 2015. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de