Home » Sport/Fitness » Rheinische Post: Kombinierer Johannes Rydzek vermisst Olympische Spiele in europäischem Wintersportort

Rheinische Post: Kombinierer Johannes Rydzek vermisst Olympische Spiele in europäischem Wintersportort





Johannes Rydzek, der Führende im Gesamtweltcup
der Nordischen Kombinierer, hadert damit, dass während seiner aktiven
Zeit keine Olympischen Winterspiele in den europäischen Alpen
stattfinden. „Natürlich wäre es schön gewesen, selbst auch mal
Olympische Spiele in einem europäischen Wintersportort mit großer
Tradition zu bestreiten, aber das wird mir wohl nicht vergönnt sein“,
sagte der 25-Jährige der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen
Post“ (Dienstagausgabe). Frühestens 2026 können Winterspiele wieder
in der Alpenregion stattfinden. Rydzek, Doppelweltmeister von 2015,
verriet zudem, womit er sich die Zeit abseits der Wettkämpfe in Lahti
vertreiben wird. „Ich bin ein Typ, der die ein oder andere Serie
schaut. ,Game of Thrones““, zum Beispiel. Da bin ich großer Fan und
warte schon wieder ungeduldig auf die nächste Staffel. Ich werde in
punkto Serien auf jeden Fall gut ausgestattet nach Lahti reisen“,
sagte Rydzek.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1458427

Erstellt von an 20 Feb 2017. geschrieben in Sport/Fitness. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de