Home » Allgemein » Rheinische Post: NRW-CDU will neues Internet-Ministerium schaffen

Rheinische Post: NRW-CDU will neues Internet-Ministerium schaffen





Die NRW-CDU will im Fall ihrer
Regierungsbeteiligung nach der Landtagswahl im Mai ein eigenes
Ministerium zur Verbesserung der Digitalisierung in NRW gründen. „Wir
setzen uns für ein eigenes Ministerium für Digitale Entwicklung ein“,
heißt es im Entwurf für das Wahlprogramm der Partei, der der
„Rheinischen Post“ (Samstagausgabe) vorliegt. Das neue Ministerium
soll sich „darauf konzentrieren, eine funktionierende Kommunikation
zwischen allen Verwaltungsebenen zu gewährleisten sowie für die
Bündelung, Harmonisierung und Optimierung bereits bestehender Systeme
verantwortlich sein.“ So sollen die Bürger Verwaltungsanliegen wie
Autozulassungen oder Steuererklärungen bequemer erledigen können und
von neuen Bürger-Online-Diensten profitieren.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1458050

Erstellt von an 18 Feb 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de