Home » Allgemein » Rheinische Post:Österreichs Außenminister appelliert an deutsch-österreichische Harmonie nach Flüchtlingsstreit

Rheinische Post:Österreichs Außenminister appelliert an deutsch-österreichische Harmonie nach Flüchtlingsstreit





Unmittelbar vor seinem Auftritt beim
CSU-Parteitag in München hat Österreichs Außenminister Sebastian Kurz
die Nachbarländer zu versöhnenden Signalen im Flüchtlingsstreit
aufgerufen. „Die Menschen in Deutschland und Österreich verbindet so
vieles, dass ich davon überzeugt bin, dass es nur gemeinsam gelingen
wird, die großen Herausforderungen Europas zu meistern“, sagte der
ÖVP-Politiker der „Rheinischen Post“ (Freitagausgabe). Es gebe
vieles, das Österreich mit dem Nachbarland Deutschland verbinde, so
Kurz, der vor einem Jahr mit der Initiative zur Schließung der
Balkan-Route für Unmut in der Bundesregierung gesorgt hatte.
„Deutschland ist einer unserer wichtigsten Partner und Österreichs
größter Handelspartner. In keinem anderen Land leben so viele
Auslandsösterreicher, und umgekehrt ist für ein Land mit 8 Millionen
Einwohnern die Zahl von rund 170.000 Deutschen auch beträchtlich.“

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1420479

Erstellt von an 4 Nov 2016. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de