Home » Kultur » Rheinische Post: Senta Berger: Junge Schauspieler haben es heute schwerer

Rheinische Post: Senta Berger: Junge Schauspieler haben es heute schwerer





In den Augen der Schauspielerin Senta Berger,
die am Donnerstag beim Deutschen Fernsehpreis in Düsseldorf den
Ehrenpreis erhält, hat es der Schauspiel-Nachwuchs heute um einiges
schwerer. „Die existenzielle Unsicherheit ist sicher größer
geworden“, sagte die 75-Jährige der in Düsseldorf erscheinenden
„Rheinischen Post“ (Mittwochausgabe). Das sei „eigentlich paradox,
denn es gibt ja heute viel mehr Medien, in denen Schauspieler gefragt
sind“. In ihren Anfangsjahren war das Theater noch ein wesentlicher
Grundstein, nach der Schauspielschule hatte so gut wie jeder
Absolvent ein Engagement. „Ich hatte eines am Theater in der
Josefstadt in Wien. Damals spielte ich schon kleinere Rollen in
Filmen, aber das Theater war meine Sicherheit, nicht nur materiell.“

www.rp-online.de

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1450728

Erstellt von an 1 Feb 2017. geschrieben in Kultur. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de