Home » Kultur » Rheinische Post: Simone Thomalla sieht Schauspielberuf kritisch

Rheinische Post: Simone Thomalla sieht Schauspielberuf kritisch





Schauspielerin Simone Thomalla beklagt, dass
nur noch wenige Kollegen allein von der Schauspielerei leben können.
„Wir haben viele Schauspieler in Deutschland, der Kuchen wird leider
immer kleiner, und darunter sind nicht viele Sahnestücke“, sagte sie
der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“
(Donnerstagausgabe). Der Beruf des Schauspielers habe viel mit
Verzicht zu tun. „Hast du keinen Erfolg, lebst du an der
Armutsgrenze.“

www.rp-online.de

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1457057

Erstellt von an 16 Feb 2017. geschrieben in Kultur. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de