Home » Reise/Touristik » Russland Reise: Moskau, Wolga, Goldener Ring

Russland Reise: Moskau, Wolga, Goldener Ring





Reiseveranstalter Mir Tours, seit über 25 Jahren Organisator von geführten Campingreisen und Spezialist für Reisen mit Wohnmobil oder Caravan nach Osteuropa und in die Russische Förderation, hat sich auch für den Sommer 2017 wieder etwas neues ausgedacht.
Es ist nahe liegend, dass die meisten Reisen in den westlichen Teil Russlands zu den Metropolen St. Petersburg, Moskau und dem Goldenen Ring führen. 2017 kann man an einer neuen Reise teilnehmen, die den Teilnehmer auch ein paar interessante Orte und Programme außerhalb von Moskau bieten.
Die 30-tägige Tour ?Moskauer Roulette? fängt in Ostpolen an und führt über Brest durch den Süden Weißrusslands. Hier sieht man die historische Region Polesien mit den Städten Gomel und Brjansk. Die ländlichen Gebiete bieten die Gelegenheit im Dorf die bäuerliche Gastfreundschaft zu genießen. Südwestlich von Moskau besuchen die Teilnehmer Glasbläser, wandeln in Kaluga auf den Spuren von Kosmonauten und sehen in Tula den Landsitz Tolstois und das Samowar-Museum.
Nach einem mehrtägigen Aufenthalt im Zentrum der russischen Hauptstadt trifft man das erste Mal auf einen berühmten Weg. Man sagt: Wenn man in einer Pferdekutsche reiste, würde es sieben Tage dauern, die sieben historischen Städte Moskau, Vladimir, Kostroma, Jaroslawl, Rostov, Pereslavl-Zalesskij und Sagorsk zu besuchen, die die sieben Juwele im sogenannten Goldenen Ring darstellen.
Nishnij-Novgorod, am Zusammenfluss von Oka und Wolga, ist eine der wichtigsten Städte der Russischen Föderation und bietet mit seiner fast 800-jährigen Geschichte ein unvergessliches Reiseerlebnis. Der Wolga folgend geht es in den Nordteil des Goldenen Rings, wo nicht nur Kirchen und Klöster besucht werden.
Twer, eine weitere große Stadt Russlands und ein Besuch des Baches den man als die mächtige ?Mutter Wolga? kennengelernt hat, interesset auf dem Weg nach Westen. Die Ausreise erfolgt nach Lettland, von wo man individuell nach Hause oder weiter reisen kann.
Mit dieser Reise versuchen wir jeden Geschmack zu treffen: das obligatorische Trio Kunst, Kultur und Geschichte, aber auch Land und Leute, Technik und Natur werden wir bei dieser Tour durch das einstige Moskowiter Reich erleben.
Die Reise findet 2017 vom 7. Juli bis zum 06. August statt, Anmeldeschluss ist am 30.04.17.
Die Reiseleistungen beinhalten Organisation und Reiseleitung, alle Übernachtungskosten, 15 Besichtigungen/Programmem, 12 Essen, Folklore, Visa und mehr. Siehe Anlage.
Mehr Details unter www.mir-tours.de oder rufen Sie an: 06746-80280.

Seit 1990 sind wir, die Familie Rettau, erst als Camping Perestroika, dann Perestroika Tours und heute Mir Tours & Services, als Veranstalter für Campingreisen aktiv. Das sind mehr als 25 Jahre.
Unsere Touren sollen für Mobile von der Stange sein, bzw nehmen wir an sich alle Arten von Campingfahrzeug mit sofern keine Einschränkungen vor Ort bestehen. (Beispiel: Motorradfahrer können mit, die dann in Zelt oder Hütte schlafen, Faltcaravaner, Dachzelter gehören zu unserem Programm genauso wie große Fahrzeuge auf LKW Basis).

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1452115

Erstellt von an 3 Feb 2017. geschrieben in Reise/Touristik. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de