Home » Kultur » Siham El-Maimouni ist das neue Gesicht der WDR-Kultursendung „Westart live“

Siham El-Maimouni ist das neue Gesicht der WDR-Kultursendung „Westart live“





Thomas Hermanns bekommt weibliche Unterstützung: Siham El-Maimouni
präsentiert ab sofort regelmäßig die wöchentliche WDR-Kultursendung
„Westart live“. Die vielseitige 31-Jährige aus Duisburg ist ab 6.
Februar jeweils um 22.40 Uhr im Einsatz und wird 2017 insgesamt zehn
Ausgaben der Sendung im WDR Fernsehen moderieren.

Siham El-Maimouni freut sich auf die neue Aufgabe: „Für mich ist
““Westart live““ nicht nur eine Kultursendung, sondern auch eine
Kultsendung. Ich darf Teil einer Sendung sein, die deutlich macht,
wie facettenreich und spannend Kultur- und Kunstthemen sind und die
zeigt, dass in Nordrhein-Westfalen viel Beachtenswertes auch abseits
des Mainstreams stattfindet. Und eine Livesendung moderieren zu
dürfen, die sich mit den Themen auseinandersetzt, für die ich brenne,
ist für mich das Nonplusultra.“

Für ihre Leistungen beim WDR-Radiosender Cosmo (ehemals Funkhaus
Europa), bei dem sie seit mehreren Jahren u.a. ein Magazin für
Popkultur und Livestyle moderiert, wurde Siham El-Maimouni mit dem
Deutschen Radiopreis ausgezeichnet. Außerdem ist sie seit mehreren
Jahren fest im Reporterteam des gesellschaftspolitischen Magazins
„neuneinhalb – Deine Reporter“ (ARD/WDR). An der WDR-Kultursendung
reizt sie nun auch der Live-Charakter: „In einer 80-minütigen Sendung
kann man sich Zeit für gute Gespräche nehmen und sich den Freiraum
für spontane Aktionen leisten. Die Live-Situation bringt zusätzlich
eine wunderbar echte und nicht planbare Komponente mit hinein, die
mich als Moderatorin unglaublich reizt“, so Siham El-Maimouni.

In der nächsten Sendung begrüßt die neue „Westart live“-Moderatorin
den Philosophen Richard David Precht und spricht mit ihm über das
schwierige Verhältnis zwischen Mensch und Tier. Für den Shootingstar
der veganen Küche, Attila Hildmann, steht fest, dass fleischloses
Essen nicht nur gesund ist, sondern auch Spaß macht. Außerdem lernt
Siham El-Maimouni den Hornisten Felix Klieser kennen, der ohne Arme
geboren wurde und sein Instrument außerordentlich erfolgreich mit den
Füßen spielt. Kabarettistin Christin Henkel besticht durch ihren Mix
aus Klavier, Kabarett und Chanson und berichtet u.a. von ihrer
Deutschland-Tour. Außerdem wird der Künstler Luki in „Westart live“
eine Kunst-Modenschau gestalten und spricht mit Siham El-Maimouni
über den Spagat zwischen Kunst und Kommerz, Mode und Kunst.

Alle Informationen zu „Westart live“ und der aktuellen Sendung am
Montag, 6. Februar 2017, 22.40 Uhr im WDR Fernsehen, finden Sie
unter: wdr.de/fernsehen/west-art/.
Redaktion: Klaus Reimann

Aktuelle Fotos von Siham El-Maimouni im „Westart live“-Studio stehen
unter ard-foto.de zur Verfügung.

Pressekontakt:
WDR Pressedesk
Telefon: 0221 / 220 7100
Email: wdrpressdesk@wdr.de

Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge: presse.wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1451981

Erstellt von an 3 Feb 2017. geschrieben in Kultur. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de