Home » Bilder, Mode/Fashion » Sonnenbrille mit automatischer Tönung – Vorteile und Nachteile

Sonnenbrille mit automatischer Tönung – Vorteile und Nachteile






 

Als Beispiel nehmen wir eine Sonnenbrille (http://www.rent-a-sonnenbrille.de) von Oakley mit „Transitions® SOLFX? Photochromic-Technologie“. Bei einer Sonnenbrille mit dieser Technologie passen sich die Gläser automatisch der Sonneneinstrahlung an.

Wenn Mutter Natur mal wieder eine Wolke nach der anderen vor die Sonne schiebt haben Sie nun die Möglichkeit Ihr ein Schnippchen zu schlagen. Die Situationen sind den meisten bereits bekannt, Sie spielen gerade Golf oder fahren mit Ihrem Mountainbike oder absolvieren vielleicht so wie Ich regelmäßig Ihre Jogging Runde. Was bei all diesen Sportaktivitäten stört sind ständig wechselnde Lichtverhältnisse und das bemühen der eigenen Augen diesen zu folgen. Sie möchten sich doch auf Ihren Sport konzentrieren und nicht ständig mit der Helligkeit Ihrer Umgebung kämpfen!

Oakley hat es sich nun zur Aufgabe gemacht Sonnenbrillen (http://www.rent-a-sonnenbrille.de) mit Activated by Transitions® SOLFX?-Gläsern auszustatten und somit automatisch die Lichtverhältnisse anzupassen. Kommen wir auf die vorhin genannte Situation zurück, Sie Biken gerade eine Bergstrecke entlang und umkurven wechselndes Gelände. Mit der Activated by Transitions® SOLFX?-Technologie von Oakley wird Ihren Augen nun die Arbeit abgenommen ständig die Lichtverhältnisse auszubessern. Sobald Sie in einen schattigen Bereich einfahren hellen sich die Gläser der Sonnenbrille automatisch auf damit eventuelle Gefahren schneller erkannt werden können. Sobald Sie nun wieder auf eine Passage stoßen bei der die Sonneneinstrahlung sehr stark ist werden die Gläser automatisch wieder dunkler um Ihre Augen entsprechend zu schützen.

Natürlich hat Oakley (http://www.rent-a-sonnenbrille.de) es nicht versäumt die Transitions® SOLFX? Photochromic-Technologie mit einer dazu ausgeglichenen Lichtfilterung zu kombinieren, somit erhalten Sie einen höheren Kontrast bei relativ schlechten Lichtverhältnissen. Für Sie als Sportler ist das ein wesentlicher Punkt um Ihre Tiefenwahrnehmung zu verbessern. Ein ebenfalls nicht zu vernachlässigender Punkt ist die Klarheit der sogenannten High Definition Optics® (HDO®) Gläser.

Vorteil:
– wechselnde Lichtbedingungen werden automatisch angepasst
– 100% UV-Strahlen Filterung auch bei hellen Gläsern
– die Sonnenbrille dunkelt nicht sofort ab wenn die Lichtverhältnisse sich ändern
– manuelles wechseln und mitschleppen von Zusatzgläsern ist unnötig

Nachteil:
– teilweise träge Abdunklung / Aufhellung, gerade bei Fahrten durch den Wald kaum zu gebrauchen
– teilweise sehr hohe Preise

rent-a-sonnenbrille.de

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1050283

Erstellt von an 24 Apr 2014. geschrieben in Bilder, Mode/Fashion. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de