Home » Auto/Verkehr » Störungssicher, schnell, unabhängig ? mobiles Satelliteninternet wird günstiger

Störungssicher, schnell, unabhängig ? mobiles Satelliteninternet wird günstiger





Die wenigsten Menschen wollen heutzutage auf einen Internetzugang verzichten, auch nicht im Urlaub. Und manche Menschen sind auf einen schnellen und stabilen Anschluss an das World Wide Web regelrecht angewiesen.

Insbesondere in Situationen in denen schnell und unkompliziert eine schnelle und stabile Internetverbindung hergestellt werden muss, ist Satelliteninternet eine bevorzugte Alternative. Von der zivilen Nutzung beim Camping über Outdoor Events bis hin zum Katastrophenschutz.

Gerade für Einsatzkräfte ist eine funktionierende Anbindung an das World Wide Web, insbesondere bei personalintensiven Einsätzen, von immer größer werdender Bedeutung. Egal, ob es sich dabei um ein Zugunglück abseits der Ballungsgebiete, einen Großbrand im Stadtzentrum oder einen Vorfall im Industriegebiet handelt ? die Einsatzkräfte vor Ort tun ihr Möglichstes, um zu retten, bergen und schützen. Dabei sind sie auf zuverlässige Technik angewiesen.

?Aber auch Besitzer von Wohnmobilen und Campern kommen immer mehr auf den Geschmack?, erklärt Utz C. Wilke, geschäftsführender Gesellschafter der Filiago GmbH & Co. KG. ?Wer will oder kann denn heute noch auf das Internet verzichten? Urlaubsbilder können direkt mit den Angehörigen zu Hause geteilt werden, E-Mails bearbeiten und sogar das streamen von Videos ist mit Satelliteninternet problemlos und uneingeschränkt möglich.?

Filiago bietet unter anderem speziell für den mobilen Einsatz entwickelte Satellitenantennen an, über die Daten mit bis zu 30 Mbit/s übertragen werden können. Die sich vollautomatisch ausrichtenden stellen innerhalb weniger Augenblicke selbsttätig die Verbindung zum Internet via Satellit her. Der große Vorteil von Satelliteninternet ist die absolute Unabhängigkeit von den Gegebenheiten vor Ort ? Satelliteninternet funktioniert immer. Die Stromversorgung durch das Trägerfahrzeug ist mehr als ausreichend zum Ausrichten der Antenne und Übertragen der Daten. Auf der Website der Filiago GmbH & Co. KG finden sich unter www.filiago.de/mobil/ viele Anwendungsbeispiele für den Einsatz von mobilen Satelliteninternet-Anlagen.

?Mittlerweile decken wir einen Großteil von Europa mit Bandbreiten von bis zu 30 Mbit/s ab?, führt Wilke weiter aus. ?Die von uns eingesetzte Hardware, also die selbstausrichtende Antenne, Modem, etc. können wir für deutlich unter 10.000 Euro anbieten?, ergänzt der Unternehmer.

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1550722

Erstellt von an 13 Nov 2017. geschrieben in Auto/Verkehr. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de