Home » Kultur » Straubinger Tagblatt: Kein Pardon für Raser

Straubinger Tagblatt: Kein Pardon für Raser





Das ist ein Urteil mit Signalwirkung. Und man
kann wohl sagen: Es ist im wahrsten Sinne „im Namen des Volkes“, dass
die beiden Raser vom Berliner Ku““damm zu lebenslanger Haft verurteilt
wurden. Beide Angeklagte haben mit ihrer Idiotie einen Menschen
getötet. Der Kick und die Steigerung des eigenen Egos als niedere
Beweggründe, die PS-starken Autos, als Rennwagen in der Innenstadt
missbraucht, als „gemeingefährliche Mittel“ – damit waren die
Mordmerkmale nach Ansicht der Richter erfüllt. Man kann nur hoffen,
dass das die nächsten Instanzen genauso sehen.

Pressekontakt:
Straubinger Tagblatt
Ressortleiter Politik/Wirtschaft
Dr. Gerald Schneider
Telefon: 09421-940 4449
schneider.g@straubinger-tagblatt.de

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1461275

Erstellt von an 27 Feb 2017. geschrieben in Kultur. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de