Home » Allgemein » Stuttgarter Zeitung: Kommentar zu Simbabwe

Stuttgarter Zeitung: Kommentar zu Simbabwe





Der Putsch des „Krokodils“ Emmerson Mnangagwa
gegen den unsäglichen Präsidenten Robert Mugabe und dessen Frau Grace
könnte weiteres Unheil abwenden. Trotzdem ist eine derartige Lösung
des Problems mit größten Gefahren verbunden. Denn jetzt haben die
Militärs die Macht an sich gerissen – und keiner kann sie dazu
zwingen, ihrer widerrechtlich errungenen Herrschaft wieder ein Ende
zu setzen. Allein an den „humanitären“ Usurpatoren liegt es nun, die
Geschicke des Landes in die Hände wirklicher Volksvertreter zu legen:
Simbabwe braucht Wahlen – und zwar so schnell wie möglich.

Pressekontakt:
Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 72052424
E-Mail: spaetdienst@stzn.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de

Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1551931

Erstellt von an 15 Nov 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de