Home » Auto/Verkehr » Supply Chain Transformation? Innovationen gemeinsam gestalten!

Supply Chain Transformation? Innovationen gemeinsam gestalten!





„Supply Chain Transformation – Innovationen gemeinsam gestalten!“ ist das Leitmotiv des nächsten AKJ-Jahreskongresses am 11./12. April 2018 in Saarbrücken. Die notwendige Transformation zur Sicherung der Zukunftsfähigkeit der Automobil- und Zulieferindustrie in Europa kann nur erfolgreich sein, wenn Innovationen bei Produkte und Produktions- und Logistikprozesse gleichermaßen gelingen.

 In vier Key-Notes (u.a. von Gunnar Hermann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke) erfahren die Teilnehmer, wie sich die Key- Player der Branche strategisch auf die kommenden Herausforderungen einstellen und welche Anforderungen sie an ihre Partner in der Wertschöpfungskette haben.

 Weitere über 20 Fachbeiträge beleuchten konkrete Aspekte der neu gestalteten Produktions- und Logistikprozesse in den Unternehmen – so u.a. über die erfolgreiche Digitalisierung der Supply Chain mit konkreten Konzepten, Praxisbeispielen und Erfahrungsberichten.

 Fernsehjournalistin und Börsenkorrespondentin Frau Anja Kohl moderiert die Podiumsdiskussion mit den Key-Note-Speakern des ersten Tages und weiteren Top-Führungskräften zu den aktuellen Themen in der Automobil- und Zulieferindustrie.

 Die Veranstaltung umfasst Vorträge und Diskussionsbeiträge von Vertretern der Unternehmen und Institutionen AUDI, BMW, Daimler, DFKI, Ford, Husky, Kostal, MAN, Opel, PwC, Schaeffler, Siemens, Volkswagen (u.a.m.).

 Abgerundet wird das umfangreiche Programm durch Besichtigungstouren

„Benchmarking Live!“ zu den interessantesten Werken der Region und drei Workshops zu spannenden Supply-Chain-Themen.

 Aktuelle Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie unter http://www.akjnet.de/akj2018.

Der Arbeitskreis AKJ Automotive (www.akjnet.de) beschäftigt sich seit seiner Gründung im Jahr 1985 mit Strategien und Lösungen für die Neuausrichtung und Optimierung der Kernprozesse und Lieferbeziehungen in der Automobil- und Zulieferindustrie. Er versteht sich als Plattform zum Austausch von Erfahrungen für die drei beteiligten Parteien in der automobilen Wertschöpfungskette (OEM, Lieferanten und ogistikdienstleister) und bietet den Rahmen zur offenen Diskussion aktueller Fragestellungen in der Zusammenarbeit

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1547705

Erstellt von an 6 Nov 2017. geschrieben in Auto/Verkehr. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de