Home » Bilder, Kultur, Musik » SWR Vokalensemble entdeckt die geistlichen Werke Hans Fährmanns / Konzert am 18. Februar 2017 in der evangelischen Kirche Stuttgart-Gaisburg unter der Leitung von Frieder Bernius (FOTO)

SWR Vokalensemble entdeckt die geistlichen Werke Hans Fährmanns / Konzert am 18. Februar 2017 in der evangelischen Kirche Stuttgart-Gaisburg unter der Leitung von Frieder Bernius (FOTO)






 


Zu Lebzeiten galt Hans Fährmann (1860 bis 1940) als „Richard
Strauss der Orgel“. Heute liegen die Kompositionen des Dresdner
Organisten im Dornröschenschlaf. Frieder Bernius bringt nun
geistliche Vokalwerke Fährmanns wieder ans Licht und hat in dem SWR
Vokalensemble den idealen Partner für die anspruchsvollen
spätromantischen A-cappella-Werke gefunden. Am Samstag, 18. Februar
2017 erklingen um 20 Uhr neun Motetten in der evangelischen Kirche in
Stuttgart Gaisburg.

Wiederentdeckung spätromantischer Klangwelten „Diese Werke sind
für mich eine echte Entdeckung und die Aufführung lohnt sich
außerordentlich. Es freut mich sehr, dass wir diesen musikalischen
Schatz gefunden haben und ihn nun ans Licht der Öffentlichkeit
bringen können“, so Frieder Bernius, dessen CD-Einspielung der drei
Reger-Motetten op. 110 mit dem SWR Vokalensemble jüngst mit dem
„Diapason d““or“ ausgezeichnet wurde. Fährmanns geistliche Chorwerke
wurden von Zeitgenossen sehr geschätzt und denen von Max Reger in
ihrer musikalischen Qualität gleichgestellt. Seine Musik hat eine
reiche Harmonik und symphonische Pracht und führt mit ihren
Dissonanzen an die Grenze der Tonalität. Mit seiner spätromantischen
Tonsprache widersetzte Fährmann sich dem kirchenmusikalischen
Zeitgeist, der einen polyphonen Stil favorisierte. „Nur mit einem
Spezialensemble wie dem SWR Vokalensemble können diese Werke
angemessen aufgeführt werden“, so Frieder Bernius. „Für die Chöre des
20. Jahrhunderts waren seine Werke viel zu anspruchsvoll. Heute aber
stellen diese Werke eine lohnende Bereicherung und
Repertoire-Erweiterung dar und können Anregung auch für andere Chöre
sein.“

Uraufführung für Akkordeon solo

Unter dem Titel „Lamento“ sind am 18. Februar um 20 Uhr nicht nur
Fährmanns Motetten zu hören. Zarte und vom Charakter her eher
brüchige Werke von Martin Smolka („Lamento metodico für Akkordeon
solo“) und die Uraufführung „Il peso di un soffio“ für Akkordeon solo
von Marco Stroppa korrespondieren mit den Vokalstücken. Solist ist
Teodoro Anzellotti. Für den Ausnahme-Akkordeonisten wurden in den
vergangenen Jahren mehr als 300 neue Werke geschrieben: von
Komponisten wie George Aperghis, Heinz Holliger, Mauricio Kagel,
Matthias Pintscher, Wolfgang Rihm, Salvatore Sciarrino, Jörg Widmann
und Hans Zender.

Um 19 Uhr findet eine Konzerteinführung statt. Karten für das
Konzert gibt es im Vorverkauf unter SWRClassic.de und an der
Abend-kasse.

Im Radio ist das Konzert noch einmal im „SWR2 Abendkonzert“ am
Freitag, den 17. März um 20:04 Uhr zu erleben.

SWR Classic vereint die Klangkörper und Festivals des SWR: das SWR
Symphonieor-chester, das SWR Vokalensemble, das SWR
Experimentalstudio, die SWR Big Band, die Schwetzinger SWR
Festspiele, das SWR-Engagement bei den Donaueschinger Musikta-gen,
SWR Web Concerts sowie SWR Musikvermittlung. Sie präsentieren sich
auf dem Online-Portal SWRClassic.de und bieten Klassikfreunden
aktuelle Informationen und Beiträge, Videoclips zu Künstlern und
dramaturgische Hintergrundinformationen zu Kon-zerten,
Musikvermittlungsangebote und vieles mehr. Konzerte der Klangkörper
und Fes-tivals des SWR sind nicht nur auf SWR2 und im SWR Fernsehen
zu erleben, sondern kostenfrei auch in SWR Web Concerts zu hören und
anzusehen – live oder als Video-stream on demand.

Fotos über ARD-Foto.de

Weitere Informationen auf SWR.de/kommunikation und SWRClassic.de

Pressekontakt: Ursula Foelsch, Tel. 0711 929 11034,
ursula.foelsch@SWR.de

Original-Content von: SWR – S?dwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1454867

Erstellt von an 10 Feb 2017. geschrieben in Bilder, Kultur, Musik. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de