Home » Mode/Fashion » Trachtenmode – Geflüster und bayerischer Charme: Geheime Signale beim Schunkeln im Volksfestzelt

Trachtenmode – Geflüster und bayerischer Charme: Geheime Signale beim Schunkeln im Volksfestzelt





Deutschland ist das Volksfestland Nummer eins. Auf 9.900 Volksfesten, Kirmessen, Dulten, Kerwen und Märkten erleben rund pro Jahr 148 Millionen Besucher Geselligkeit, Feierstimmung und eine Prise Tradition.

Von März bis Oktober herrscht vor allem in Bayern an traditionellen Feiertagen, bei Kirchweihfesten, beim Maibaumaufstellen, an Pfingsten oder bei den vielen Wald- und Seefesten munteres Treiben auf den Straßen.

Fröhliche Menschen im Festtagskleid erobern die Kirmesplätze der großen und kleinen Städte. Riesenrad, Kinderkarussell, lustige Spiele und die vielfältigen Angebote an bunten Marktständen zaubern ein Lächeln in jedes Gesicht.

Die Volksfestzeit ist genau richtig für ein Treffen mit Freunden oder um nette Leute kennen zu lernen. Vor allem abends, wenn die Party im Festzelt steigt.

Hier genießt man zu echt bayerischen Schmankerln – wie Schweinshaxe, Wiesnhendl und deftige Brotzeitbrettl – in geselliger Runde eine Maß Bier. Dazu erklingt zünftige Musik von Blaskapellen. Fetzige Bands laden mit Songs, die von „strammen Wadln“ und „Feschen Madln“ erzählen, zum Mitsingen und Schunkeln ein.

Spätestens wenn Wiesnhits oder Schlager wie „Hey Baby“ „O“stoussn & Dringa“, „Skandal im Sperrbezirk“ oder der „Lederhosen Twist“ gespielt werden, liegen sich die Menschen singend in den Armen und tanzend auf den Bänken.

„Volksfestzeit … Lederhose sucht Dirndl“

Dieser Trachtenspaß macht doppelt Freude mit der passenden Kleidung. Dirndl und Lederhosen sind fast schon ein must have in jedem Festzelt in Bayern.

Zünftige Lederhosen sind echte Hingucker auf jedem Fest. Kombiniert mit einem karierten Hemd, den farblich abgestimmten Trachtensocken in Haferlschuhen und einem lässigen Hut fühlt „Mann“ sich richtig wohl in seiner Haut.

Da schweift der Blick schon gerne umher, auf der Suche nach einem besonders feschen Madl im Trachtenkleid. Ein gut gelaunter Flirt im Festzelt verleiht der stimmungsvollen Partyatmosphäre noch etwas mehr Reiz.

Aber Achtung! Bevor man auf das Ganze geht und einen Flirtversuch startet, um anzubandeln, ist es ratsam sich die Damen etwas genauer anzusehen.

Denn nicht nur dem kessen Funkeln in den Augen, den schlanken Wadln im Minidirndl oder dem verführerischen Dekolleté, das ein raffiniert geschnittenes sexy Dirndl zaubert, sollte der Schürzenjäger Beachtung schenken.

Die Geheimsprache der Trachtenschürzen am Dirndl

Um einer unangenehmen „Watschn“ vorzubeugen, empfiehlt sich ein Blick auf das komplette Outfit. Denn die Schleife an der Dirndlschürze gibt einige Hinweise auf den Beziehungsstatus der Auserwählten.

Ist der kunstvolle Knoten mittig gebunden, ist Vorsicht geboten und Feingefühl gefragt. Denn dann ist die Dame entweder verwitwet (Schleife hinten) oder jungfräulich (Schleife vorn).

Die links gebundene Schleife bedeutet, dass die Trägerin ledig ist – was allerdings nicht unbedingt auch ungebunden heißt. Denn auch liierte oder verlobte Frauen, tragen die Dirndl – Schleife auf dieser Seite.

Sicher schmeichelt es auch der verheirateten Dame mit der Schleife rechts, wenn ihr charmant zugeprostet wird.

Die süße Eroberung – der Klassiker auf jedem Volksfest

Wird aus dem Blickkontakt und dem gemeinsamen Schunkeln mehr, gibt es eine weitere echt bayerische Geheimwaffe, mit der „Mann“ vorsichtig herausfinden kann, wie es dann weiter geht.

Mit zärtlichen Sprüchen wie „I steh auf di“ oder „Herzilein“, vorsichtigen Fragen wie „Samma zam?“ oder „Moagst mi?“ und etwas gewagteren Aufforderungen wie „Drück mich“ auf einem süßen Lebkuchenherz wurde schon so manches fesche Madl erobert.

Wenn der Schürzenjäger in Lederhose beim Schunkeln im Volksfestzelt die geheimen Signale beachtet und seinen bayerischen Charme spielen lässt, steht einem netten Flirt mit einer kessen Dirndlträgerin nichts mehr im Wege.

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1051707

Erstellt von an 28 Apr 2014. geschrieben in Mode/Fashion. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de