Home » Bildung/Job » Umfassendes integriertes Managementsystem – eine Weiterbildung im Haus der Technik in Berlin am 25.-27. April 2017

Umfassendes integriertes Managementsystem – eine Weiterbildung im Haus der Technik in Berlin am 25.-27. April 2017





In dem Seminar „integrierte Managementsysteme“ erhalten die Anwesenden einen Überblick über die verschiedenen Managementsysteme, die Ansätze der Vergleichbarkeit und werden die einschlägigen Normen und Vorschriften dieser Systeme kennen lernen.
Weil sich der unternehmerische Erfolge heutzutage immer öfter und stärker an funktionierende und ineinander greifende Managementsysteme definiert, sowie die ISO (International Standard Organization) und die HLS (High Level Structure) ein einheitliches Managementsystem geschaffen haben, ist es unvermeidlich, dass Beauftragte ihre Kenntnisse in dieser Branche vertiefen. Unser praxisversierter Referent Herr Ralf Lembke bearbeitet während der drei Tage in der Weiterbildung folgende Schwerpunkte:
die Entwicklung der Managementsysteme, der Zusammenhang von DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 14001, OHSAS 18001 (ISO 45001), Vorgehensweise in der Praxis, Schwerpunkte des Integrierten Managementsystems im Detail, Grundlagen von Managementsystemen, Integration von Managementsystemen, Vorteile integrierter Systeme, Managementsystem für Qualität, Forderungen eines QM-Systems nach ISO 9001, Vorteile des QMS, Managementsystem für Umwelt, Forderungen eines UM-Systems nach ISO 14001, Vorteile des UMS, Aufbau und Einführung des IMS, Integration der Systeme mit wenig Aufwand, Übernahme und ggf. Anpassung vorhandener Prozesse, Gestaltung neuer Prozesse, Aufbau des Dokumentensystems mit wenigen Dokumenten, Gestaltung des Managementhandbuchs, Gestaltung der Prozessbeschreibungen, Integration wichtiger Dokumente, Finanzieller Nutzen der System-Integration, Motivationsnutzen der System-Integration, Nachteile integrierter Systeme.

Information
Nähere Informationen zu der Weiterbildung finden Interessierte beim Haus der Technik e.V. unter Tel. 030/39493411 (Frau Dipl.-Ing.-Päd. Heike Cramer-Jekosch), Fax 030/39493437 oder direkt unter:

http://www.hdt-essen.de/W-H110-04-136-7

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1455435

Erstellt von an 13 Feb 2017. geschrieben in Bildung/Job. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de