Home » Bilder, Reise/Touristik » Unterirdisch gutes Genusserlebnis – 7. Mosel-Wein-Nachts-Markt in der Traben-Trarbacher Unterwelt

Unterirdisch gutes Genusserlebnis – 7. Mosel-Wein-Nachts-Markt in der Traben-Trarbacher Unterwelt






 

In den weihnachtlich illuminierten und geschmückten Gewölbekellern unterhalb des Moselschlösschens, die teilweise aus dem 16. Jahrhundert stammen, präsentieren Kunsthandwerker, Winzer und Gastronomen aus der Region unter dem gemeinsamen Motto „Wein, Genuss und Kultur“ ein Genusserlebnis der besonderen Art.

„Unser Mosel-Wein-Nachts-Markt hat sich mit seinem zauberhaften Ambiente in den letzten Jahren zu einer der schönsten und außergewöhnlichsten Veranstaltungen dieser Art in ganz Deutschland entwickelt“, ist Matthias Ganter vom Vier-Sterne-Hotel Moselschlösschen überzeugt. „Hotels und Ferienwohnungen in Traben-Trarbach sind in diesen Tagen sehr gut gebucht. Auch der Einzelhandel kann sich über deutliche Zuwächse freuen. Viele Firmen und Privatleute buchen ihre Weihnachtsfeiern in der hiesigen Gastronomie und verbinden ihre Veranstaltung mit einem Besuch des Mosel-Wein-Nachts-Marktes.“

Zu den leckeren Höhepunkten der unterirdischen Genusswelt hat sich der Winzerglühwein entwickelt, der an einigen Ständen angeboten wird. Erstmalig dabei sind die Konditormeister Michael Blume und Adrian Kalkreuth von der Pâtisserie Blume & Kalkreuth in Traben-Trarbach, die zu sündhaft leckeren Verführungen einladen. Natürlich sind auch das Romantik Jugendstilhotel Bellevue und das Hotel Moselschlösschen mit kulinarischen Angeboten dabei. Ferner gibt es im Labyrinth des guten Geschmacks alles, was ein stilvoller Weihnachtsmarkt vorweisen sollte: köstliche Spezialitäten aus Küche und Keller, dekorative Accessoires für Heim und Garten, Schmuck und Uhren sowie Gestricktes, Geschreinertes und Gebasteltes. Hier findet man auf jeden Fall hochwertige, kunsthandwerkliche Geschenkartikel für die festlichen Momente des Jahres.

Wer nach dem Besuch der Unterwelt wieder ans Tageslicht kommt, kann sich auf der Schlittschuhbahn vor dem Stadthaus „Alter Bahnhof“ amüsieren. Völlig wetterunabhängig und äußerst energiesparend können die Schlittschuhläufer hier ihre Bahnen ziehen. Denn gelaufen wird nicht auf Eis, sondern auf einer mit einem hauchdünnen Silikonfilm präparierten Kunststoffbahn. Macht genauso viel Spaß wie Natureis. Oder wie wäre es mit einer interaktiven Ausstellung mit Lego-Steinen? Adventlicher Spaß für die gesamte Familie.

Der 7. Mosel-Wein-Nachts-Markt in der Traben-Trarbacher Unterwelt öffnet erstmalig am 24. November seine Tore. Bis einschließlich 1. Januar werden an den Wochenenden und den Sonderöffnungstagen über 150.000 Besucherinnen und Besucher erwartet.

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1551748

Erstellt von an 15 Nov 2017. geschrieben in Bilder, Reise/Touristik. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de