Home » Bilder, Kultur, Reise/Touristik » „Vorhang auf!“ im SpaHotel

„Vorhang auf!“ im SpaHotel






 

Im bayerischen GUT EDERMANN ist die Welt noch in Ordnung. Wer sich hierhin zurückzieht – der historische Gutshof liegt vor den Toren Salzburgs –, der darf von seinen freien Tagen vor allem eines erwarten: Viel Natur, Berge und Seen, bayerische Idylle, unvergessliche Wander- und Radtouren, Sicherheit, Ruhe und Gemütlichkeit. Was einst ein alter Gutshof war, ist heute ein Genuss- und SpaHotel, das seine Gäste zu verwöhnen weiß. Wahrlich außergewöhnlich ist wohl, dass auf GUT EDERMANN auch „Theatergeschichte“ geschrieben wird. Wenn im Sommer ein lautes „JEDERMANN“ von der zur Bühne umgezauberten Panoramaterrasse schallt, schnuppern EDERMANN-Gäste Theaterluft. Die Aufführungen des „Salzburger BühnenErlebnis Bamer-Ebner“ vor der eindrucksvollen Kulisse des GUT EDERMANN haben ein unvergleichliches Flair. Am 22., 28. und 29. Juli sowie am 4. und 6. August 2017 hebt sich wieder der Vorhang. Genießer lassen sich schon vor dem Kulturgenuss ein Menü aus der renommierten GenussKüche des GUT EDERMANN schmecken (Jedermann mit Sektempfang 27 Euro, Abendkasse 29 Euro, Jedermann mit Sektempfang und Drei-Gänge-GenussMenü 59 Euro). Die Krimifans kommen am 29. April 2017 bei dem Krimi-Theater „Nastrovje, Beluga! – Kaviar kann tödlich sein…“ auf ihre Kosten. Sie genießen ein exklusives Vier-Gänge-GenussMenü und verbringen den Abend in einer geheimnisvoll-kriminellen Welt (Krimi-Theater inklusive Vier-Gänge-GenussMenü und Aperitif 79 Euro). Wenn nicht gerade im GUT EDERMANN Theater gespielt wird, dann sind die Wanderer, Biker und (Wellness-)Genießer dort zur Stelle. Der Sommer um Teisendorf ist wie gemacht für Menschen, die es in die Natur zieht. Wer gern zu Fuß unterwegs ist, lässt am besten die Wanderschuhe gleich an. Zum Königssee und zum Watzmann ist es nicht weit, das Berchtesgadener Land, das Salzburger Land und der Chiemgau mit all den unendlich vielen Wandermöglichkeiten in allen Schwierigkeitsgraden liegen Bergbegeisterten zu Füßen. Das rund 200 Kilometer umfassende Radwegenetz und diverse Bergtrails versprechen landschaftlich spannende Touren. Wenn heiße Sommertage zum Sprung ins erfrischende Nass locken, warten der Waginger, der Tachinger, der Abtsdorfer und der Höglwörther See quasi vor der Haustür. Nur wenige Autominuten von Teisendorf entfernt, liegt die großzügig angelegte Golfanlage Weng in Ainring. Die Küche des GUT EDERMANN wird von Falstaff hochgelobt. Wellness im AlpenSpa ist der reine Hochgenuss.

2.464 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1453834

Erstellt von an 8 Feb 2017. geschrieben in Bilder, Kultur, Reise/Touristik. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de