Home » Allgemein » Was macht eine Veganpartei?

Was macht eine Veganpartei?





An den
Deutschen Bundestag
Petitionsausschuss
Platz der Republik 1
11011 Berlin
– Für Ihre Unterlagen –
Persönliche Daten des Hauptpetenten
Anrede Herr
Name Gumnor
Vorname Michael
Titel
Anschrift
Wohnort Düsseldorf
Postleitzahl 40233
Straße und Hausnr. Lindenstraße 47
Land/Bundesland. Deutschland
Telefonnummer 01773137873
E-Mail-Adresse Michael [zu ] Gumnor [ Punkt ] de
Petition 51805 – 22. April 2014
Petition an den Deutschen Bundestag Seite2
(mit der Bitte um Veröffentlichung)
Wortlaut der Petition
Der Deutsche Bundestag möge beschließen, die Grundrechte im Grundgesetz der deutschen Verfassung zu ändern. Das Grundgesetz neu schreiben!
Artikel 1 der Grundrechte des Grundgesetzes: Alle Lebewesen haben die gleichen Rechte auf Leben. Ich möchte meine Art erhalten. Darum lebe ich hier.
Artikel 2 der Grundrechte des Grundgesetzes: Wer alle Rechte an seinem Körper behalten will, muss anderen Arten auch alle Rechte an ihren Körpern zugeben.

Begründung
Ich bringe mich als Veganpartei ein. Warum gibt es eine Veganpartei? Warum soll es eine Veganpartei geben? Zwischen den Menschen sind die Verhaltensregeln soweit geklärt, meint man. Alle seien zivilisierte Menschen inzwischen, wenn nicht der Wahnsinn wäre, der einen festen Platz im Leben hatte und heute nicht mehr gern gesehen und gespürt wird. Dieser Wahnsinn, man kann auch Verbrechen dazu sagen, hat seine Gründe in den fehlenden richtigen Gesetzen gegenüber anderen Arten. Diese anderen Arten haben im Prinzip die gleichen Grundrechte wie die Art Mensch. Die Veganpartei will diese Rechte erklären. Die Tierversuche genannten Teste mit anderen Arten, unter anderem mit Medikamenten, führten ab der Abiturzeit zu einem immer weiter gefassten Drogentest bei mir und in einem beliebter werdenden Bekanntenkreis. Die „Tierversuche“ führten zu von den anderen Arten initiierten Menschenversuchen. Die Arten haben alle die gleichen Rechte. So werden zappelige Kinder in den Sch(w)ulsystem behandelt wie Soldaten in dem zweiten Weltkrieg. Der Wahnsinn ist gekommen, um zu töten. Amphetamin und seine Derivate halten Groß und Klein in Betriebsstimmung. Irgendwas stimmt nicht, aber man erkennt nicht, wie man abhelfen kann. Die radikale Kraft des Penisses, die Öffentlichkeit des Anusses, die virale Kraft der Spermien erlauben der Veganpartei eine ganz andere Sprache, die leicht erklären kann, woran es den anderen Menschen fehlt. Denen fehlen zum Beispiel die Geschlechts- und Ausscheidungsorgane. Sie meinen nur zu glauben, wer sie seien. Die Verfassung der Bundesrepublik Deutschland ist ein schlechter Schlächter-Witz. Sie macht die Menschen zu Hampelmänner und Dumm-Fotzen.

Anregungen für die Forendiskussion
Petition 51805 – 22. April 2014
Soweit Sie es für wichtig halten, senden Sie bitte ergänzende Unterlagen in Kopie (z.B. Entscheidungen der
betroffenen Behörde, Klageschriften, Urteile) nach Erhalt des Aktenzeichens auf dem Postweg an folgende
Kontaktadresse:
Deutscher Bundestag
Sekretariat des Petitionsausschusses
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Tel: (030)227 35257
Petition an den Deutschen Bundestag Seite3
(mit der Bitte um Veröffentlichung)
Petition 51805 – 22. April 2014

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1049111

Erstellt von an 22 Apr 2014. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de