Home » Allgemein » Rheinische Post: Gesundheitsminister Gröhe will Schulgeld für Physiotherapie-Ausbildung abschaffen

Rheinische Post: Gesundheitsminister Gröhe will Schulgeld für Physiotherapie-Ausbildung abschaffen





Gesundheitsminister Herrmann Gröhe (CDU) will
das Schuldgeld für die Physiotherapie-Ausbildung abschaffen. „Junge
Menschen, die sich für einen solchen Mangelberuf entscheiden, dürfen
künftig kein Schulgeld mehr bezahlen müssen“, sagte Gröhe der in
Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Freitagausgabe). Der
Minister betonte: „Gerade sind wir dabei die Pflegeberufe zu
modernisieren und das Schulgeld für die Altenpflegeausbildung überall
abzuschaffen. Wir müssen aber auch andere Mangelberufe wie die
Physiotherapeuten in den Blick nehmen.“

www.rp-online.de

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1484928

Erstellt von an Apr 28 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

300x260 [Site Wide - Sidebar]

FLICKR PHOTO STREAM

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de